Добрый вечер liebe Fans! Es ist wieder Zeit für "Bellfidel on tour". Heute reist Fidel nach Moskau, die Hauptstadt Russlands.

Falls Sie schon immer einmal nach Russland wollten, dann lassen Sie sich nicht den Roten Platz mit seinen vielen 

Attraktionen wie Straßenkünstlern, sowie den Kreml entgehen. Kreml-Touren müssen vorher über eine Agentur gebucht werden - Hunde sind im Kreml leider nicht erlaubt. Auch in Restaurants der gehobenen Klasse wird es schwierig; kleine Hunde werden toleriert, große Hunde eher nicht. 
Im Gegenzug bietet Moskau viele sehr große Plätze und Wiesen zum Herumtollen! Und das Beste; es gibt keine Leinenpflicht! Wer sich also benimmt, darf rumrennen ;) 
Jedoch ist zu beachten, dass es in Moskau, außer im Stadtzentrum, viele Straßenhunde gibt. Von daher heißt es; 1 bis 2 Tage vor Abreise auf zum Onkel Doktor und Gesundheitsstempel abholen! Auch vor der Ausreise aus Russland müssen Sie einen russischen Tierarzt aufsuchen und die in Deutschland verliehenen Stempel beglaubigen lassen. Mit diesem Schreiben geht's dann vor Abflug zum Zoll.
Bellfidel wünscht Ihnen eine gute Reise und viel Spaß, falls Sie sich dazu entscheiden sollten nach Moskau zu fliegen - es lohnt sich!

Moskau